BeCyPDFAsm

Übersicht

Dieses Utility ist ein grafisches Add-On für das Kommandozeilen-Tool mbtPdfAsm von Thierry Schmit. mbtPdfAsm erlaubt das Extrahieren einzelner oder aller Seiten aus mehreren PDF-Dokumenten, um diese Seiten zu einem neuen PDF-Dokument zusammenzufügen. BeCyPDFAsm erlaubt die Konfiguration eines solchen Jobs über ein komfortables Dialog-Fenster und ruft intern dann mbtPdfAsm mit der entsprechenden Kommandozeile auf, so daß die genaue Kenntnis der Kommandozeilen-Optionen seitens des Endbenutzers entfällt.
BeCyPDFAsm beinhaltet mbtPdfAsm nicht, das Tool muß separat heruntergeladen werden. Sofern mbtPdfAsm.exe nicht im gleichen Ordner wie BeCyPDFAsm installiert ist, wird BeCyPDFAsm der Installationspfad zu mbtPdfAsm dann über eine Konfigurationsdatei mitgeteilt. mbtPdfAsm ist Freeware und sollte auf der mbtPdfAsm-Website zum Download zur Verfügung stehen.
Die vorliegende Version von BeCyPDFAsm wurde für die Verwendung mit mbtPdfAsm Version 1.0.25 oder höher entwickelt.

Funktionen

Multi-Dokument-Verarbeitung

BeCyPDFAsm nutzt die Skript-Option von mbtPdfAsm, um aus einer beliebigen Anzahl von beliebig geordneten PDF-Quelldateien beliebige Seiten und Seitenbereiche zu extrahieren. Die Reihenfolge der zuverarbeitenden PDF-Quelldateien kann dabei bequem per Drag&Drop oder aufsteigender/absteigender Sortierung nach Dateiname festgelegt werden.

Duplex-Rekonstruktion

Über einen Assistenten können die ungeraden und geraden Seiten eines zuvor einseitig eingescannten Dokuments wieder entsprechend zusammengefügt werden.

Metadaten

Beim Zusammenfügen neuer PDF-Dateien können Angaben zum Autor, Titel, Thema und den Schlüsselwörtern des PDF-Dokuments hinzugefügt werden.
Diese Angaben können sowohl alle manuell im Dialog-Fenster eingegeben werden oder aber aus einem bestehenden PDF-Dokument eingelesen und gegebenenfalls abgeändert werden.

Lesezeichen

Optional können dem neuen PDF-Dokument Lesezeichen eingebaut werden. Die Lesezeichen erlauben den Aufbau eines hierarchischen Inhaltsverzeichnisses, wobei jedes Lesezeichen einem Hyperlink ähnlich den schnellen Sprung zur referenzierten Seite gestattet.

Sicherheit

Bei Bedarf kann ein Kennwort zum Schutz des erzeugten Dokuments vergeben werden. Außerdem kann das Dokument mit Einschränkungen wie etwa einem Druckverbot versehen werden.

Fußzeile

In einfache PDF-Dokumente kann nachträglich eine Fußzeile integriert werden. Diese kann entweder aus einem freien Text oder einer fortlaufenden Seitennummer bestehen.

Split-Modus

Die maximale Seitenanzal der Ausgabe-Datei kann begrenzt werden, so daß statt einer Datei mit allen zu verarbeitenden Seiten mehrere Dateien mit den entsprechenden Seitenbereichen erzeugt werden.

Sicherung/Wiederherstellung von Kompositionen

Alle Dialogeinstellungen können in sogenannten Kompositionen gespeichert und später wieder eingelesen werden, um wiederkehrende Jobs schnell abzuwickeln.

Achtung: Auch Kennwörter werden in diesen Dateien gespeichert. Obwohl diese nicht unmittelbar auszulesen sind, besteht kein ernsthafter kryptographischer Schutz.

Lizenzart

Freeware: Die Anwendung kann kostenlos und in vollem Umfang genutzt werden.

Oberfläche



Hinweis: Bei aktiviertem JavaScript sind die Registerkarten durch Mausklick anwählbar.

Download

Zum Herunterladen des Programms klicken Sie bitte auf den entsprechenden Verweis in der Download-Sektion.

Hinweis: Bitte beachten Sie, daß das Setup-Paket das Kommandozeilen-Tool mbtPdfAsm von Thierry Schmit nicht enthält, sondern separat heruntergeladen und installiert werden muß. Eine aktuelle Version von mbtPdfAsm sollte unter einer der beiden folgenden Internet-Adressen zum freien Download zur Verfügung stehen:
http://freshmeat.net/projects/mbtpdfasm/?topic_id=861
http://thierry.schmit.free.fr/spip/spip.php?article15&lang=en

Versionshistorie

1.24

Benutzeroberfläche:
  • Unterstützung für Mehrfachauswahl in der Dateiliste hinzugefügt

1.23

Verschiedenes:
  • Option zur lokalen Zwischenspeicherung von Netzwerkdateien ergänzt

1.22

Verschiedenes:
  • Fehler beim Laden der Einstellungen zur Fußzeile behoben

1.21

Kommando-Wrapping:
  • Übergabe von Pfaden mit Leerzeichen aktualisiert um Probleme bei NTFS-Partitionen ohne kurze Dateinamen abzustellen
Verschiedenes:
  • Unterstützung für die Verwendung mit "Senden an" ergänzt

1.20

Verschiedenes:
  • Möglichkeit zum Speichern/Laden aller Einstellungen hinzugefügt
  • Assistenten zur Duplex-Rekonstruktion integriert
  • DDE-Kommandos zum automatischen Schließen der Ausgabedatei im PDF-Betrachter ergänzt
Benutzeroberfläche:
  • Kontextmenüs für Dateiliste und Lesezeichen ergänzt

1.13

Kommando-Wrapping:
  • Rotieren der Seiten im Ausgabe-Dokument erlaubt
  • Bug bezüglich fehlender Möglichkeit zum Setzen eines Besitzer-Kennworts behoben
Benutzeroberfläche:
  • Schriftart der Dialoge zwecks ClearType-Unterstützung umgestellt

1.12

Kommando-Wrapping:
  • Unterstützung für Zoom-Angabe bei Lesezeichen hinzugefügt
  • Bug beim Einlesen von Metadaten aus bestehenden Dateien behoben
  • Bug bei der Übergabe von Parametern mit Leerzeichen/Anführungszeichen behoben
Verschiedenes:
  • Bug beim Parsen der Ini-Datei behoben

1.11

Benutzeroberfläche:
  • Feld zur Eingabe der Ausgabedatei auf erster Registerkarte dupliziert

1.10

Kommando-Wrapping:
  • Unterstützung für einige Sicherheitsoptionen hinzugefügt
  • Unterstützung für Fußzeilen-Gestaltung hinzugefügt